(089) 31 89 05 76 service@podologie-messe.de

Weiterbilden ohne Ansteckungsgefahr, ohne Reisekosten und ohne Eintrittsgebühr!

Von 5. bis 8. November 2020 findet erstmals die PODOLOGIE-Messe statt. Dort können Sie Neuigkeiten entdecken, bepunktete Vorträge hören, Expert*innen im Live-Chat Fragen stellen.

Das ist zwar nicht so persönlich wie eine übliche Messe, hat aber derzeit diese Vorteile:

Keine Ansteckungsgefahr,
keine Reisekosten,
keine Eintrittsgebühr!
Zeit spart’s auch.

Quelle: https://podologie.de